Schrift variieren:
» größer » normal » kleiner
Kerbe-Lesebefragung

Wie ist Ihre Meinung zur Kerbe? Welche Themen sind wichtig? Welche Rubriken lesen Sie gern?

Wir möchten wissen, wie Ihnen die Kerbe gefällt und bitten Sie, bei unserer Leser-Umfrage mitzumachen: http://www.kerbe.info/kerbe-leserbefragung-2014/

mitMenschPreis
Logo Weitere Informationen finden Sie  unter www.mitMenschPreis.de.

Merkblatt für Autorinnen und Autoren

Stand: 1. März 2010

Wir bitten Sie beim Verfassen Ihres Artikels um Beachtung folgender Hinweise:

Umfang

Die Seitenzahl Ihres Beitrags spricht das zuständige Redaktionsmitglied mit Ihnen ab.

Eine Heftseite entspricht circa 5000 Zeichen, inklusive Leerzeichen.

Abstract (Kurzdarstellung des Inhalts)

Fügen Sie Ihrem Beitrag eine kurze Zusammenfassung bei (maximal 700 Zeichen):
Abstracts geben den Inhalt eines Artikels in gestraffter Form wieder. Sie werden dem Beitrag vorangestellt und sind farblich hervorgehoben.

Überschrift und Zwischenüberschriften

Versehen Sie Ihren Beitrag mit einer Überschrift und gliedern Sie den Text mit Zwischenüberschriften.

Formulierungen und Abkürzungen

  • Erläutern Sie weniger gebräuchliche Fremdwörter und Fachausdrücke.
  • Verwenden Sie die männliche und die weibliche Formulierung, nicht die inklusive Form:  (beispielsweise „Ärztinnen und Ärzte“ nicht: ÄrztInnen), soweit sich nicht geschlechtsneutrale Begriffe anbieten (beispielsweise „Mitarbeitende“ statt „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“)
  • Verzichten Sie auf Abkürzungen. Insbesondere Namen von Organisationen, Gremien, Zeitschriften  und ähnlichem müssen beim ersten Auftauchen im Text ausgeschrieben werden unter Beifügung der im Weiteren gebrauchten Abkürzung. Auch Vornamen von Personen sollen ausgeschrieben werden.

Anmerkungen und Literaturhinweise

  • Bitte vermeiden Sie Fußnoten. Fügen Sie die jeweilige Information in den Fließtext ein.
  • Zitieren Sie mit vollständigen Literaturangaben und fügen Sie Ihrem Beitrag ein kurzes Literaturverzeichnis hinzu (höchstens zehn Titel). Sofern Sie Ihrem Text umfangreichere Literaturangaben beigeben möchten, können wir diese zum Herunterladen auf der Homepage der KERBE bereitstellen.
  • Wir bitten um Angaben nach folgender Form:

    Name des Verfassers/ der Verfasserin, Vorname, (Erscheinungsjahr), Titel. Untertitel, ggf. Auflage, Erscheinungsort.
    Zum Beispiel: Antovsky, A. (1997), Salutogenese, Tübingen.

    Bei Aufsätzen fügen Sie bitte den Namen der Zeitschrift und die Heft-Nummer hinzu:
    Zum Beispiel: Eink, M. (2006) Zukunftsangst. Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung in psychiatrischen Einrichtungen, in: Soziale Psychiatrie, Heft 4.

Fotos, Tabellen, Grafiken

Wenn Sie Ihrem Beitrag Fotos, Tabellen oder Grafiken (ausschließlich in Graustufen) beifügen möchten, begrüßen wir das. Denken Sie dabei aber bitte an die gesamte Länge des Beitrags.

Autorenbild und Autorenzeile

Neben Ihrem Beitrag steht eine Autorenzeile: Vorname, Name, Beruf/ Beschäftigung/ Institution/ Adresse. Nennen Sie uns dazu Ihre Angaben und schicken Sie uns ein zum Druck geeignetes digitales Foto.

Belegexemplare

Als Autor/in erhalten Sie für Ihren Beitrag kostenlos fünf Belegexemplare.

Originalbeiträge

Wir publizieren nur Originalbeiträge. Bieten Sie Ihren Text deshalb bitte ausschließlich der Kerbe an oder weisen Sie uns darauf hin, falls Sie Ihren Beitrag auch anderweitig zur Veröffentlichung angeboten haben.

Ihr Manuskript an die Redaktion

Schicken Sie das Manuskript möglichst als Word-Dokument per E-Mail an das jeweilige Redaktionsmitglied, mit dem Sie den Beitrag vereinbart haben. Sollten Sie unerwartet Probleme mit dem Abgabetermin haben, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit der Redaktion in Verbindung!

Redaktionsschluss

Heft 1: (1.Februar): Ende November
Heft 2: (1.Mai): Ende Februar
Heft 3: (1.August): Ende Mai
Heft 4: (1.November): Ende August

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit!

Für die Redaktion
Prof. Dr. Jürgen Armbruster
Juergen.armbruster@eva-stuttgart.de

Redaktionsassistenz
Cornelie Class-Hähnel
C.Class@kerbe.info

Der Herausgeber
Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V.
Invalidenstraße 29
10115 Berlin
Tel: 030/83001-270
www.beb-ev.de

Die Kerbe im Internet:
www.kerbe.info, kerbe@beb-ev.de

Merkblatt als PDF-Datei (46 kb)

Geschäftsstelle

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)
Invalidenstraße 29
10115 Berlin

Tel. 030 / 83001 - 270
Fax 030 /  83001 - 275
E-Mail  info@beb-ev.de

Newsletter
*Pflichtfeld
Linktipps

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)
www.beb-ev.de

Orientierung - Fachzeitschrift der Behindertenhilfe
www.beb-orientierung.de

PPQ - Pro Psychiatrie Qualität
www.ppq.info

Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland e.V.
www.diakonie.de

„Bundesakademie für Kirche und Diakonie“

Bildung, Training und Beratung für Menschen in sozialen, pflegerischen und bildungsorientierten Arbeitsfeldern

www.ba-kd.de